wochenschau forschung

Deutsche Nachkriegswochenschau – ein Blog von Sigrun Lehnert

Vorträge

2018

  • TNN Symposium
    UCC University College Cork, Ireland
    „Telling (Fashion-)Stories of East and West in in German Newsreels“
  • Sewing Reality: Fashion in Non-fiction Media 
    University of Bedfordshire, Luton, UK
    „The Fashion of East and West in German Cinema Newsreels (1950-1965)“ [Abstract] [Publikation geplant]
  • Boom-Crisis-Heritage: King Coal and the energy revolutions after 1945, Bergbau-Museum Bochum
    „Representation of Mining in the German Post-war Newsreel (East-West) (1948-1965)“ [Publikation folgt ]

2017

  • 16. Medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbundes, Fachhochschule Kiel
    „‚Verflochtene Medien‘ und Metaperspektiven: Trans, Inter, Hybrid oder Entangled?“
  • „Ostgeschäfte: Westliche Unternehmen in der DDR“
    Sächsisches Wirtschaftsarchiv e.V.,  Leipzig,
    „Innerdeutscher Handel in den Messeberichten der Wochenschau
    Ost-West (1950-1965)“ [Publikation]
    Bericht über den Vortrag in Netzwerk Nachrichten, Leipzig, 6. Jg., 2017, Ausgabe Energie, S. 44-45.
  • IAMHIST International Conference 2017
    „MEDIA AND HISTORY: CRIME, VIOLENCE AND JUSTICE“, University Paris II
    „Spies and Saboteurs at Court in DEFA-Newsreel Der Augenzeuge“
  • EMHIS Conference „Tracing Entanglements in Media History“, University of Lund
    „Tracing Entangled Media History in Archives“ 
  • Die Berliner Luftbrücke. Ein Erinnerungsort des Kalten Krieges? , Alliiertenmuseum Berlin
     „Die Berliner Luftbrücke in der Kino-Wochenschau: Welt im Film vs. Der Augenzeuge“   [Publikation]
    Bericht über den Vortrag im Deutschlandfunk: Das süße Bild der Rosinenbomber von Isabel Fannrich-Lautenschläger.
  • Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium 2017,  
    Universität Hamburg
    „Vermittlungsstrategien der Kino-Wochenschau der 1950er/1960er-Jahre (West-Ost)“ [Publikation]

2016

  • Mediendispositive und Genrekonfigurationen. Jahrestagung der AG Genre Studies der Gesellschaft für Medienwissenschaften, Universität Bayreuth
    „Die Kino-Wochenschau als generischer Sonderfall – zwischen Nachrichten, Dokumentation und Fiktion“ [Publikation]
  • Bilder der Allmacht. Die mediale Inszenierung der Staatssicherheit vor und nach 1989/90, Leipzig
    „Spionage und Agenten in der Wochenschau Der Augenzeuge und im DEFA-Dokumentarfilm“ [Publikation]
  • Sounds of Cinema. 31. Mannheimer Filmsymposium
    „Der Sound der westdeutschen Wochenschau der 1950er/1960er Jahre“ [Publikation]
  • ISTME Conference 2016: In Search of Transcultural Memory in Europe. Locating and Dislocating Memory, UCD Dublin
    „Memories of Home, Flight and Expulsion in German Post-war Newsreel“ [Abstract]
  • IAMCR Conference 2016, Memory, Commemoration and Communication: Looking Back, Looking Forward – History Section, Leicester, UK 
    „The Cinema Newsreel as a Source of Memories“
  • Film and Media 2016: The Fifth Annual London Film & Media Conference
    „Questions of German Art and Culture: The Post-WWII Newsreel“ [Publikation]
  • (Digitale) Medien und Gedächtnis, FAU Erlangen-Nürnberg
    „Die Kinowochenschau als Quelle der Erinnerung“ [Publikation]
  • Ein ungleiches Paar.  Arbeit und Freizeit in Industriegesellschaften des 19. und 20. Jahrhunderts, Universität Wien
    „Arbeit und Freizeit im Spiegel der Kino-Wochenschauen (West-Ost) in den 1950er/60er Jahren“ [Publikation]

2015

  • Distance and/or Close-up: Visuality, Community, and Affect in Representations of History, Herbstschule an der Universität Mainz
    „Der wirtschaftliche Aufschwung in der Kinowochenschau der 1950er Jahre“ [Publikation]
  • Vth Meeting of Young Researchers in Contemporary History, Universitat Autònoma de Barcelona
    „The German Newsreels as Agent of HISTORY“
    [Publikation]
  • XXII Council for European Studies Conference, Paris
    „The German Newsreels as Agent for Europe“ [Publikation]
  • Ethics of Storytelling: Historical Imagination in Contemporary Literature, Media and Visual Arts, University of Turku, Finnland
    „Ethics of Storytelling in German Newsreels“ [Abstract]
  • Jahrestagung der Fachgruppe Kommunikationsgeschichte in der DGPuK, Hamburg
    „Vom ‚All in One‘ zur audiovisuellen Pluralität: von der Kinowochenschau zu Fernsehsendungen mit Aktualitätsanspruch“ [Publikation]

2014

  • 10. Medienwissenschaftliches Kolloquium Nordverbund, Universität Hamburg
    „Sound und Zeit: Vom Stummfilm zur Tagesschau“ [Publikation]
  • 9. Medienwissenschaftliches Kolloquium Nordverbund, CAU Kiel
    „Die Selbstreferenzen der Neuen Deutschen Wochenschau – mehr als Eigenwerbung“ [Publikation]
  • Ringvorlesung „Medienkulturen des Dokumentarischen“,
    Universität Hamburg
    „Die Kinowochenschau – zwischen dokumentarischem Film und aktuellen Nachrichten“ [Video – Lecture2go]
  • TNN-Workshop, Danish Film Institute, Kopenhagen
    „The Concept of News – Defining Newsreels: Information-Entertainment-Presentation“ and
    „News in the 1950s: A Careful Glimpse Eastward through West-German Newsreels“
  • 7. Unternehmensgeschichtliches Kolloquium des Sächsischen Wirtschaftsarchivs e.V., Chemnitz
    „Wochenschau und Wirtschaftswunder: Die Präsentation von Wirtschaftsunternehmen in der Neuen Deutschen Wochenschau der 1950er Jahre“ [Publikation]
  • IAMHIST Master Class, Brüssel
    „The German Economic Miracle in Newsreels of the 1950s and 1960s“

2013

  • TNN-Workshop, Universität Lund
    „The Suez Crisis in German Television News – Tagesschau“ [Publikation geplant]
  • Kolloquium Arbeitskreis Film- und Fernsehforschung, Universität Hamburg
    „Aspekte… Wochenschau und Tagesschau in den 1950er Jahren“

 

 

 

Theme von Anders Norén